Nächste Veranstaltung

Apfeltraum

23.02.2018
20:00 Uhr

Apfeltraum
Rebellische Saiten

24.02.2018
20:00 Uhr

Rebellische Saiten

Exklusiv im Q24

Rebellische Saiten

24. Februar 2018, 20:00

Rebellische Saiten

Anna Katharina Kränzlein (Schandmaul)

& Prinz Chaos

 

 

 

 

 

 

 

Programm

Abenteuer Yukon

25.11.2017, 20:00 Uhr

Abenteuer Yukon

Multivisions-Show

VVK 14/12 € AK 16/14 €

Über 3.000 km schlängelt sich der fünftgrößte Fluss Nordamerikas in westlicher Richtung durch Nordwest-Kanada und Alaska. Der Fotoreporter Matthias Hanke und seine Partnerin wagten sich mit 300 kg Gepäck im Kanu, darunter GPS-Geräte, bärensichere Vorratsbehälter und Kleidung für alle möglichen und unmöglichen Wetterkapriolenauf diese wochenlange, einmalige Expedition. Deren Ziel war die Beringsee zwischen Alaska und Russland, die nur wenige Menschen vor ihnen auf dem Flussweg erreicht haben. So waren es Goldsucher und andere Abenteurer, die lange vor ihnen einen Teil der Strecke für sich eroberten. Historische Gebäude zeugen von den ehemaligen Siedlungen des weißen Mannes, denen der Fotoreporter einen Hauch vom Leben vergangener Zeiten einhaucht. Ebenso finden sich viele indianische Siedlungen und Gebiete der überaus gastfreundlichen Inuit längs des Yukon, die in der Diashow mit beeindruckenden Aufnahmen porträtiert werden.
Doch da der Yukon vor allem durch unbewohnte Landschaft und damit unberührte Natur fließt, sind es gerade die Tierfotos und -filmaufnahmen, die den wilden, nur wenig entdeckten Yukon-Flusslauf als Quelle des Lebens charakterisieren. Zu erleben sind auch Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätze Alaskas, wie die Kenai-Halbinsel und den Denali-Nationalpark, der seine Besucher bereits Anfang September mit berauschenden Farben des nordamerikanischen "Indian Summer" gefangen nimmt.

www.matthiashanke.de


<< zurück zur Übersicht