Nächste Veranstaltung

Apfeltraum

23.02.2018
20:00 Uhr

Apfeltraum
Rebellische Saiten

24.02.2018
20:00 Uhr

Rebellische Saiten

Exklusiv im Q24

Rebellische Saiten

24. Februar 2018, 20:00

Rebellische Saiten

Anna Katharina Kränzlein (Schandmaul)

& Prinz Chaos

 

 

 

 

 

 

 

Programm

Kindheitsträume � Viel-saitiger Traumtanz

17.03.2018, 20:00 Uhr

Kindheitsträume - Viel-saitiger Traumtanz

Konzert*Tanz*Improvisation

VVK 17/15 € AK 19/17 €

Gitarrenklänge inspirieren Tanz und Improvisation. Es vereinen sich Musizierfreude, meisterliches Tanzen und die Freude und Spannung am Improvisieren. Die Gitarrenklänge von Roger Tristao Adao sind Leitmotiv und Inspiration gleichermaßen zum Ausdruckstanz der französische Tänzerin Sophie Julie. Hinzu kommt die freudvolle "Kommunikation" in der Gruppe der Dresdner Tanzschülerinnen, die auf Vertrautheit und ungebrochener Tanzlust basiert. Die Idee zum Projekt entstand während eines Tanzworkshops.
Der Gitarrist Roger Tristao Adao spielt traditionelle Flamencotänze wie z.B. Sevillanas, Soleares oder Farruca und klassische Stücke, die auf Tanzformen beruhen. So z.B. von den spanischen Komponisten Francisco Tarrega Danza mora (maurischer Tanz) oder Enrique Granados Danza andaluza (andalusischer Tanz) oder südamerikanische Tänze wie z.B. Danza güarani von Agostin Barrios und natürlich auch einen Tango und eine Milonga aus Argentinien.
Mit klassischer sowie Ausbildung in modernen Stilen spürt die Tänzerin Sophie Julie dem emotionalen Gehalt der Stücke nach und setzt diese in Bewegung um.
Im Flamenco bilden Musik und Tanz eine untrennbare Einheit. Sophie Julie und Roger Tristao Adao versuchen diese Verbindung der Musik mit ihrem Bruder dem Tanz auf eine andere, neue Art darzustellen. Hier kann man die Musik nicht nur hören, sondern auch sehen.

www.rogertristaoadao.de


<< zurück zur Übersicht