Programm

RobertGläser

08.02.2020, 20:00 Uhr

Robert Gläser Trio

Konzert

Cäsars Sohn singt eigene Lieder

VVK 20/18 € AK 22/20 €

Tickets online kaufen

Robert Gläser, Sohn des 2008 verstorbenen Ausnahmemusikers Peter Cäsar Gläser (RENFT, Karussell) ist der Mann mit dem unerschütterlichen Optimismus, der nervenden Streitlust und dem stets sprudelnden Ideenquell. Aber auch der sensible Feingeist und Zyniker, den Niederlagen ab und an erschüttern, aber nicht bremsen. Nach 19 Jahren SIX und nach über 3000 Live-Konzerten kann er sich auf eine große Fan-Basis verlassen und deshalb muss es jetzt sein: Die ersten Solo Album mit eigenen Touren. Robert Gläser pur. Songs über Freude, Partys, Liebe, Sehnsucht, Trauer und Wut. Kurzum: Robert Gläser singt um sein Leben. Anders kann er nicht. Anders hat das auch niemand erwartet. Zeigte das erste Solowerk ROBERT GLÄSER (2016) seine weichere Seite und war unter Pop zu listen, zieht das neue Album BRICH AUS (2019) härtere Saiten auf. „Nun lasse ich meine Gefühle ´raus und brülle auch mal. Jetzt ist es ganz klar Rock!“

Der in Leipzig geborene Bassist, Sänger, Komponist und Produzent spielte In Cäsars letzter DDR-Band vor dessen Ausreise nach Westberlin den Bass. Weiter spielte in verschiedenen Formationen und gründete 1995 "De Buffdicks". 1998 bis 2017 ist Robert Gläser Kreativmotor der Deutschrock-Band SIX. Er arbeitet als Gastmusiker, Produzent, Arrangeur und Songschreiber für Künstler wie Dirk Zöllner, Dirk Michaelis, Angelo Kelly, Martin Kesici, Thomas Anders, "City", "Bell Book & Candle" u.v.m. Um die Jahrtausendwende veröffentlicht er mehrere Tonträger als Sänger mit seiner Band "Sonnenbrand & Hubschrauber", zusammen mit seinem Bruder Moritz Peter Gläser. Neueste Gründung (2015) ist das Cäsar-Revival-Projekt "Apfeltraum", ebenfalls mit Moritz.

www.robertglaeser.de


<< zurück zur Übersicht